Die Schule
Ausbildung  Lehrkrfte  

Die Berufsfachschule fr Logopdie in Augsburg bildet seit 1994 staatlich geprfte Logopdinnen und Logopden aus. Sie sichert damit die Versorgung an logopdischer Therapie fr den bayerischen Regierungsbezirk Schwaben und darber hinaus. Der Bedarf an Logopdinnen und Logopden bleibt unvermindert hoch, da logopdische Therapie bei Patienten jeglichen Alters mit Sprach- und Sprechstrungen, Stimm- oder Schluckproblemen deutliche Verbesserungen und Steigerungen der Lebensqualitt bewirkt.

Die Berufsfachschule fr Logopdie ist eine Einrichtung des Kommunalunternehmens Bezirkskliniken Schwaben. Angesiedelt im Medizinischen Schulzentrum am Zentralklinikum Augsburg verkrpert sie einen festen Bestandteil der regionalen Ausbildungs- und Gesundheitslandschaft. 

Als einzige Logopdieschule in Bayrisch-Schwaben erfllt sie eine Doppelfunktion:

Unser Auftrag als Ausbildungssttte besteht in der durch Bundesgesetz geregelten Ausbildung von qualifizierten Logopdinnen und Logopden. Rund dreiig haupt- und nebenamtliche Lehrkrfte vermitteln ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten an knapp fnfzig Auszubildende.

Unseren zweiten Schwerpunkt bildet der logopdische Praxisbetrieb in Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie. Da die Ausbildung zur Logopdin bzw. zum Logopden alle logopdischen Strungsbilder umfasst, verfgt unser Kollegium ber die entsprechend groe Bandbreite an Fachwissen und therapeutischen Fhigkeiten. Diese Vielfalt und Qualitt kommen sowohl unseren Auszubildenden als auch unseren Patienten zu Gute.